In der Kinder-, Jugend- und Familien(hilfe)stelle arbeiten selbständige MitarbeiterInnen aus den folgenden Berufsfeldern:
  • Diplom-Pädagogen /-innen
  • Diplom-Psychologen /-innen
  • Diplom-Sozialarbeiter /-innen
  • Diplom-Sozialpädagogen /-innen
  • Lehrer /-innen für Förderschulen
  • Lehrer /-innen
  • Heilpädagogen /-innen
  • Erzieher /-innen
  • Juristen /-innen
  • Kinderschutzfachkräfte
Zusatzausbildungen:
  • Familientherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Systemische Beratung
  • Systemische Kindertherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Psychotherapie für Kinder und Jugendliche
  • Mediation